Schafskäse im Yufka Teig gebacken auf pikantem Gemüseragout

Schafskäse im Yufka Teig gebacken auf pikantem Gemüseragout

Sind Sie auf der Suche nach einem mediterran leichten Gericht, welches sich schnell zubereiten lässt, aber trotzdem etwas Besonderes ist? Dann haben wir heute genau das richtige Rezept für Sie, natürlich mit der dazu passenden Weinempfehlung!

Zutaten für 4 Personen

150 g

Schafskäse pro Person

Yufka Teig, alternativ Filo- oder Strudelteig

1/2 Bund

Basilikum

2

rote Spitzpaprika

2

Zuccini

1

Aubergine

400 g

passierte Tomaten

2

Knoblauchzehen

2

Schalotten

Kreuzkümmel

Chili

Pflücksalat

Schafskäse im Yufka Teig gebacken auf pikantem Gemüseragout

Zubereitung

1. Den Schafskäse mit etwas Kreuzkümmel und Chili würzen, auf den Yufka Teig legen und zu einem Päckchen zusammenfalten.

2. Schalotten und Knoblauch fein schneiden und in etwas Olivenöl farblos anschwitzen. Passierte Tomaten hinzugeben und ca. 15 Minuten aufköcheln lassen.

3. Das Gemüse waschen und in etwa daumengroße Würfel oder Rauten schneiden. Danach das Gemüse kräftig in Olivenöl anbraten. Anschließend in die Tomatensauce geben und pikant abschmecken. 

4. Basilikum fein scheiden und zu dem Gemüseragout hinzugeben.

5. Eine ausreichend große Pfanne ca. 1 cm hoch mit Pflanzenöl befüllen und den eingepackten Schafskäse darin von allen Seiten goldgelb backen.

6. Den Schafskäse kurz auf etwas Küchenrolle abtropfen lassen und dann auf dem Gemüseragout mit etwas Pflücksalat anrichten.

Schafskäse im Yufka Teig von oben

 

Der passende Wein zu diesem Gericht

Im Vorfeld den richtigen Wein zu wählen, ist oft nicht leicht. Deswegen haben wir für Sie hier die passende Weinempfehlung für dieses Gericht.

2021 TERRA 3 ROSÉ Cabernet Dorsa, Spätburgunder, Dornfelder, QW, trocken

14,90 €

19,87€/l

Lebensmittelangaben
2021 Niersteiner Schloss Schwabsburg, Grauer Burgunder, Spätlese, feinherb

12,40 €

16,53€/l

Lebensmittelangaben