Riesling

Rheinhessen – hier fühlt sich der Riesling wohl

Im größten deutschen Weinanbaugebiet macht der Riesling 18 % der Rebfläche aus und ist dort mit knapp 5.000 ha die wichtigste Rebsorte. Sie fühlt sich in Rheinhessen wohl, denn dort kann sie lange reifen. Die relativ kühlen Klimabedingungen begünstigen die Entwicklung feiner Fruchtaromen, geprägt von einer frischen, lebendigen Säure. Die Lage Roter Hang zwischen Nierstein und Nackenheim ist weltbekannt für hochkarätige Rieslinge und bietet als eine der Toplagen in Rheinhessen der Königin der Weißweinreben optimale Wachstumsbedingungen.

  • 2021 Niersteiner Heiligenbaum, Riesling, Auslese, süß

    15,90 €

    21,20€/l

    Lebensmittelangaben
  • 2021 Niersteiner Paterberg, Riesling, QW, süß

    10,90 €

    14,53€/l

    Lebensmittelangaben
  • Echter von Mespelbrunn, Riesling, Sekt, trocken

    11,90 €

    15,87€/l

    Lebensmittelangaben
  • Nackenheimer Engelsberg, Riesling, Kabinett, Rheinhessen, lieblich

    11,40 €

    15,20€/l

    Lebensmittelangaben
  • Nackenheimer Engelsberg Riesling, Kabinett, Rheinhessen

    11,40 €

    15,20€/l

    Lebensmittelangaben
  • 2021 Niersteiner Hipping, Riesling, Spätlese, lieblich

    13,40 €

    17,87€/l

    Lebensmittelangaben
  • 2021 Niersteiner Oelberg, Riesling, Spätlese, lieblich

    13,40 €

    17,87€/l

    Lebensmittelangaben
  • 2021 Niersteiner Paterberg, Riesling, QW, feinherb

    10,60 €

    14,13€/l

    Lebensmittelangaben
  • 2021 Nackenheimer Engelsberg, Riesling, Kabinett, trocken

    11,40 €

    15,20€/l

    Lebensmittelangaben
  • 2021 Niersteiner Oelberg, Riesling, Spätlese, feinherb

    13,40 €

    17,87€/l

    Lebensmittelangaben
  • Niersteiner Heiligenbaum, Riesling, Spätlese, lieblich

    13,40 €

    17,87€/l

    Lebensmittelangaben
  • 2021 Reichsfreiherr A. Dietrich, Riesling, QbA, Rheinhessen, halbtrocken

    8,90 €

    8,90€/l

    Lebensmittelangaben
  • 2021 Württemberg Riesling, QW, trocken 1,0 Ltr.

    9,90 €

    9,90€/l

    Lebensmittelangaben
  • 2021 Niersteiner Rosenberg, Riesling, Spätlese, lieblich

    13,40 €

    17,87€/l

    Lebensmittelangaben
  • 2021 Weingraf, Müller-Thurgau & Riesling, Kabinett, lieblich

    10,40 €

    13,87€/l

    Lebensmittelangaben
  • 2021 Niersteiner Rosenberg, Riesling, Spätlese, trocken

    13,40 €

    17,87€/l

    Lebensmittelangaben
  • 2020 Niersteiner Hipping, Riesling, Auslese, feinherb

    13,90 €

    18,53€/l

    Lebensmittelangaben
  • 2021 Niersteiner Paterberg, Riesling, QW, lieblich

    10,40 €

    13,87€/l

    Lebensmittelangaben
  • 2021 Niersteiner Oelberg, Riesling, Spätlese, trocken

    13,40 €

    17,87€/l

    Lebensmittelangaben
  • Edition Baum Comtesschen, Riesling, Sekt, trocken, 0,2 l

    3,90 €

    19,50€/l

    Lebensmittelangaben
  • 2021 Terra 3, Weißwein-Cuvée, Qualitätswein, halbtrocken

    14,90 €

    19,87€/l

    Lebensmittelangaben
  • 2020 Niersteiner Oelberg, Riesling, Spätlese, feinherb

    11,90 €

    15,87€/l

    Lebensmittelangaben
  • 2020 Terra 3, Weißwein-Cuvée, QbA, halbtrocken

    12,90 €

    17,20€/l

    Lebensmittelangaben
  • Niersteiner Oelberg, Riesling, Spätlese, Rheinhessen, halbtrocken

    12,40 €

    16,53€/l

    Lebensmittelangaben

Ausgezeichnet zum 7. Mal in Folge

Qualität ist unser Markenzeichen. Umso mehr freut es uns, dass wir auch im Jahr 2022 wieder besonders viele Medaillen beim größten regionalen Qualitätswettbewerb für Wein und Sekt erzielt haben und wir uns erneut "Haus der prämierten Weine" nennen dürfen.  Wir sind sehr stolz, dass wir die Fachjury zum 7. Mal in Folge von der ausgezeichneten Qualität unserer Weine überzeugen konnten.