Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Fürst Bischof Julius, Müller-Thurgau, QbA, lieblich

Normaler Preis
7,90 €
Normaler Preis
Verkaufspreis
7,90 €

1l - 7,90€ /l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Kollektionen:

Strohgelb präsentiert sich der Literwein aus Rheinhessen. Birne und Zitrusfrüchte bestimmen den feinen Duft des Weines. Frisch, fruchtig mit feiner Muskatnote. Am Gaumen sehr fruchtbetont, mit einem elegante Spiel aus Süße und Säure entwickelt sich ein zupackender Trinkgenuss.

Wein Story

Müller-Thurgau gehört zu den meist angebauten weißen Rebsorten in Deutschland und wird auch unter dem Synonym Rivaner angeboten. Der Müller-Thurgau verdankt seine Existenz und seinen Namen dem Professor Hermann Müller aus dem Schweizer Kanton Thurgau. Herr Müller, der von 1850 bis 1927 lebte, züchtete in der Rheingauer Forschungsanstalt Geisenheim die Rebsorte, die unkomplizierte Weine hervorbringt.

Passt zu

Quiche, Wurstplatte, Tomatensalat

Zusätzliche Information

Herkunftsland

Deutschland

Alkohol

10,5 vol. %

Restzucker

25,3 g/l

Säure

4,8 g/l

Geschmack

lieblich

Inhalt

1 L

Anbauregion

Rheinhessen

Jahrgang

2020

Rebsorte

Müller-Thurgau

Trinktemperatur

gekühlt

Trinkreife

jung genießen

Allergene

enthält Sulfite

Hersteller / Importeur / Abfüller

Reichsgraf von Ingelheim Weingut und Weinkellerei GmbH - D-55299 Nackenheim, Carl-Zuckmayer-Str. 18