Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Niersteiner Klostergarten, Chardonnay, Kabinett, feinherb

Normaler Preis
10,50 €
Normaler Preis
Verkaufspreis
10,50 €

0,75l - 14,00€ /l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Kollektionen:

Im Duft überrascht dieser Chardonnay mit Nuancen von Minze, gepaat mit fruchtigen Nuancen, die an Stachelbeere und Apfel erinnern. Im Geschmack finden sich diese wieder, untermalt von einer wunderbar feinen Restsüße, die ihn gefällig und süffig machen.

Wein Story

Chardonnay ist eine der populärsten Rebsorten der Welt. Sie ist in praktisch allen weinbautreibenden Ländern vertreten und besetzt weltweit eine Anbaufläche, die dreimal so groß wie die des Rieslings ist. Auch in Deutschland nimmt ihr Anbau langsam, aber beständig zu. Alljährlich kommen bis zu 100 Hektar dazu. Mit ca. 2.222 Hektar Anbaufläche 2019 (2.100 Hektar 2018) einen Anteil an der deutschen Gesamtrebfläche von etwa 2,1 %. Der Chardonany wird vor allem in Rheinhessen mit 827 Hektar (2019) und in der Pfalz mit 786 Hektar (2019) angebaut. (dwi)

Passt zu

gebratenem Fleisch, herzhaftem Käse

Zusätzliche Information

Herkunftsland

Deutschland

Alkohol

11,5 vol. %

Restzucker

20,3 g/l

Säure

4,8 g/l

Geschmack

feinherb

Inhalt

0,75 L

Auszeichnung

Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz Medaillen | Silver

Anbauregion

Rheinhessen

Jahrgang

2020

Rebsorte

Chardonnay

Trinktemperatur

gekühlt

Trinkreife

bis 2026

Allergene

enthält Sulfite

Hersteller / Importeur / Abfüller

Reichsgraf von Ingelheim Weingut und Weinkellerei GmbH - D-55299 Nackenheim, Carl-Zuckmayer-Str. 18