Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Niersteiner Ölberg, Riesling, Spätlese, Rheinhessen, trocken

Artikelnummer: 409698

Normaler Preis
12,40 €
Normaler Preis
Verkaufspreis
12,40 €

0,75l - 16,53€ /l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Kollektionen:

Die zitronengelbe Riesling Spätlese besitzt eine zart gegliederte Frucht, die an Mirabelle, Zitrus und weißen Pfirsich erinnert. Auf der Zunge präsentiert sie sich mit einem sehr lebendigen Auftritt: gelbe Früchte, Limetten und ein Hauch Minze mit mineralischem Unterton zeigen sich. Ein quirliger Riesling mit Biss und Finesse.

Wein Story

Die Einzellage Ölberg war vor der Änderung des deutschen Weingesetztes und in Bezug auf die alte Lagenaufteilung nur 15 Hektar groß, heute umfasst die Einzellage hingegen fast 50 Hektar. Die Form des „alten“ Ölbergs ist eine schmale Zunge an der steilabfallenden Hangkuppe direkt über Nierstein. Oberhalb des Hippings ist die Lage nach Südosten exponiert und weist eine faszinierende Bodenmischung, aus dem berühmten roten Schiefer und etwas Ton, auf.

Passt zu

geräucherte Forelle mit Meerettich, Risotto mit Scampi, gefülltes Schweinskarree

Zusätzliche Information

Herkunftsland

Deutschland

Alkohol

11,5 vol. %

Restzucker

7,7 g/l

Säure

5,7 g/l

Geschmack

trocken

Inhalt

0,75 L

Auszeichnung

Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz Medaillen | Bronze

Anbauregion

Rheinhessen

Jahrgang

2020

Rebsorte

Riesling

Trinktemperatur

gekühlt

Trinkreife

bis 2023

Allergene

enthält Sulfite

Hersteller / Importeur / Abfüller

Reichsgraf von Ingelheim Weingut und Weinkellerei GmbH - D-55299 Nackenheim, Carl-Zuckmayer-Str. 18