Niersteiner Rosenberg, Spätburgunder, Blanc de Noir, Auslese rhh., feinherb


Artikelnummer: 397737-nk

Vorrätig

In der Nase präsentiert der Blanc de Noir aus Spätburgunder einen wahren Bazar an Aromen: dunkle Beere, Himbeeren und Kirsche. Mit etwas Luft eröffnen sich der Duft einer würzigen Beerenvielfalt. Am Gaumen zeigt er sich nachhaltig mit vollmundiger, aromatischer und komplexer Struktur, geprägt von einer filigranen Frucht.

12,90 

pro Flasche
Entspricht 12,90  pro Flasche (17,20 € / Liter)
inkl. 19% MwSt. zzgl Versandkosten
Sofort lieferbar
Herkunftsland

Anbauregion

Großlage

Einzellage

Jahrgang

2018

Rebsorte

Qualität

AUSLESE

Geschmacksrichtung

Alkohol

13,0 vol. %

Restzucker

23,3 g/l

Säure

3,90 g/l

Trinktemperatur

12-15°C

Trinkreife

bis 2021

Allergene

Enthält Sulfite

Inhalt

0,750 Ltr.

Hersteller / Importeur

Reichsgraf von Ingelheim Weingut und Weinkellerei GmbH, D-55299 Nackenheim, Carl-Zuckmayer-Str. 18

53 Hektar Niersteiner Rosenberg befinden sich in der Ebene oberhalb der Steillagen und 150 bis 160 Meter üN. mit 5%iger Steigung. 35 Prozent des Niersteiner Rosenberg hat Rotliegendes als Boden und könnte damit auch zum „Roter Hang“ zugeordnet werden. Die Weine zeigen eine fruchtig fröhliche Ausprägung. Sie sind zugleich schlank und haben viel Frische. Trotz ihrer frühen Trinkreife verfügen sie über ein gutes Potential für die weitere Entwicklung.