Zu Produktinformationen springen
1 von 1

2021 Niersteiner Klostergarten, Grauer Burgunder, Spätlese, trocken

Noch keine Rezensionen

Normaler Preis
12,40 €
Normaler Preis
Verkaufspreis
12,40 €
Sie sparen Liquid error (price line 87): divided by 0%!

0,75l - 16,53€ /l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Bereits beim Eingießen in das Weinglas entströmen feinfruchtige Düfte. Die Vorfreude ist damit schon perfekt. Im Geschmack zeigt sich unser Grauburgunder herrlich frisch und saftig. Er füllt den Mund komplett aus und schmeckt noch lange nach. Ein toller, kräftiger Wein mit Rückgrat und typischen Burgundernuancen von Birne, Apfel und Mirabelle, sowie nussigen Aromen.

Wein Story

Der Grauburgunder ist eine Weißweinrebsorte, die, wie man wohl nicht vermuten würde, blass- bis tiefrote Trauben hat. Von Burgund gelangte er in die Schweiz und nach Ungarn und vermutlich von dort im 14. Jahrhundert in unsere Regionen. Die französische Bezeichnung "Pinot" geht auf das französische „pin“ (Kiefer) zurück und beschreibt die an Kieferzapfen erinnernde Traubenform.

Passt zu

Hähnchenbrust in Sesamkruste, Zander - oder einfach so genießen!

Zusätzliche Information

Herkunftsland

Deutschland

Alkohol

11,5 vol. %

Restzucker

6,0 g/l

Säure

6,5 g/l g/l

Geschmack

trocken

Inhalt

0,75 L

Anbauregion

Rheinhessen

Jahrgang

2021

Rebsorte

Grauer Burgunder

Trinktemperatur

gekühlt

Trinkreife

bis 2030

Allergene

enthält Sulfite

Hersteller / Importeur / Abfüller

Reichsgraf von Ingelheim Weingut und Weinkellerei GmbH - D-55299 Nackenheim, Carl-Zuckmayer-Str. 18